Skip to main content
Skip table of contents

Termine vereinbaren

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

 

 

Legen Sie ein Datum und eine Uhrzeit für einen Videochat mit bis zu 14 anderen Teilnehmern fest. Dies macht die Funktion zu einem praktischen Kommunikationswerkzeug, mit dem sowohl Sie als auch die anderen Teilnehmer die beste Zeit für einen Videochat finden können.

 

Die Planung einer Besprechung ist jederzeit über den Abschnitt "Meetings" des Kommunikationszentrums möglich.

Es stehen Ihnen auch verschiedene andere Möglichkeiten zur Verfügung, eine Besprechung zu planen: über die persönliche Profilseite des Teilnehmers.

Sobald Sie auf die Schaltfläche "Meeting" klicken, öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in das Sie alle erforderlichen Informationen eingeben können: Name des Meetings, Datum, Start- und Endzeit, Ort (falls zutreffend) und Zeitzone.

Die Meetings können in Form von Einzel- oder Gruppengesprächen mit bis zu 15 Teilnehmern erfolgen. Screensharing ist bei Audio/Video-Calls inklusive. Die gesamte Kommunikation kann spontan oder nach Terminvereinbarung (Kalenderfunktion) durchgeführt werden.

Der Kalender kann exportiert werden (z. B. in Outlook). Ein Ampelsystem (rot, gelb, grün, grau) visualisiert, ob Ihr Gegenüber erreichbar ist.

Es sind zwei Veranstaltungsorte möglich:

Stand - Sie können nach einem Standort über ein Unternehmen oder einen Standnamen suchen und den entsprechenden Stand und das Unternehmen auswählen, um den genauen Standort für die Veranstaltung in den Hallenplänen zu bestimmen.

Benutzerdefiniert - Sie können die Beschreibung des Veranstaltungsortes im Freitextformat eingeben, wenn es sich nicht um einen Stand handelt, der in den Hallenplänen zu finden ist.

Darunter befindet sich der Bereich eingeladene Personen, der die Teilnehmer anzeigt, die Sie bereits in die Besprechungsanfrage aufgenommen haben. Die Teilnehmer werden mit ihrem Profilbild und Namen angezeigt; Sie können sie aus der Anfrage entfernen oder weitere Teilnehmer hinzufügen.

Sobald Sie das Datum festgelegt und einen oder mehrere Teilnehmer zu der Besprechung hinzugefügt haben, wird eine Schaltfläche Verfügbarkeit anzeigen angezeigt. Mit dieser Schaltfläche können Sie die Verfügbarkeit aller Teilnehmer anzeigen, die Sie der Besprechung hinzugefügt haben, einschließlich Ihrer eigenen.

Die Zeitfenster, in denen ein Teilnehmer nicht verfügbar ist, werden grau markiert.

Zusätzlich können Sie eine Notiz an die Teilnehmer schreiben, die zusammen mit der Anfrage angezeigt wird. Klicken Sie dann einfach auf die Schaltfläche Einladung senden.

Alternativ können Sie die Anfrage auch absagen, indem Sie auf die entsprechenden Schaltflächen klicken. Schließlich können Sie die Besprechung im ICS-Format exportieren, indem Sie auf die Schaltfläche Besprechung exportieren klicken.

Eine Besprechung bearbeiten und beitreten

Bitte beachten Sie, dass nur der Organisator der Besprechung, also der Teilnehmer, der die Besprechungsanfrage gesendet hat, die einzige Person ist, die die Besprechung bearbeiten kann.

Sobald Sie eine Besprechungsanfrage gesendet haben, wird diese im Kommunikationszentrum auf der Registerkarte "Bestätigt" im Abschnitt "Zeitplan" angezeigt.

Der Kalender kann exportiert werden (z. B. in Outlook). Ein Ampelsystem (rot, gelb, grün, grau) visualisiert, ob Ihr Gegenüber erreichbar ist.

 

Bitte beachten Sie:

Wenn keine Termine vereinbart werden können, kann es am Networkingliegen. Das muss eingeschaltet sein und um auch selbst einen Termin zu erstellen. Nicht nur um Termine zu erhalten

Wenn man nach dem Ticketkauf direkt über die Ticket-Shop-Weiterleitung auf die Plattform kommt, ist Networking automatisch deaktiviert.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.